Wagenbau 2009 / Bötzingen

Datum 28.09.2009 21:35 | Thema: 


Bötzinger Wagenbau 2009

Nun hat Sie das Fieber endgültig gepackt..........................

Bötzinger "Muni Schällä" 2009


 
 Fasnachtswagenbaugruppe

die 17 fasnetsbegeisterten Jugendlichen
aus Bötzingen, hat nun endgültig das Fasnetsfieber gepackt. 2008 mischten sie erstmalig bei den Fasnetswagenbaugruppen mit und nun, mit Ihrem frisch umgebautem Wagen streben Sie freudig Ihre 2´te Fasnets Saison an!




 

     Unser 2´tes Jahr als die Fasnetsgruppe "Muni Schällä" ist angebrochen. Mit neuen Mitgliedern, neuen Ideen und einem in Eigenarbeit verlängertem Wagen begann die 5´te Jahreszeit für uns am Opfinger Umzug!

Als "Hühner", was wir in diesem Jahr als unser Motto beschlossen hatten, nehmen wir an einigen Umzügen teil, z.B. Merdingen, Glottertal, Bad Krozingen, und unser Abschluss findet in Forchheim statt.

Seit Ende Oktober (noch vor Fasnetsbeginn ) haben wir daran gearbeitet unserem Wagen Gestalt zu verleihen. Angefangen beim Bau einer provisorischen Halle (da der alte Bauplatz in diesem Jahr zu klein geworden war), bis hin zum fertigen Hühnerstall mit den vielen kleinen Details, die dann doch aufwändiger sind, wie man Anfangs denkt. Jeden Samstag und letztlich auch noch unter der Woche stand unser Fasnetswagen im Mittelpunkt und an erster Stelle. Aber nun sind wir glücklich darüber, fertig zu sein und können die Fasnetszeit in vollen Zügen genießen! Denn es ist doch schön zu sehen, dass sich unsere Zeit, Mühe, Streß und manchmal viel Geduld wieder richtig gelohnt hat!

*

                Autor: Laura Ambs & TamaraBlesin                
1.Vorstand: Matteo Sexauer & Roman Konstanzer

Fotos Kathrin Spiegelhalter  

 

 

 
Fotogalerie

 

 


 

 

 

  





Dieser Artikel stammt von Alemannische Fasnet, Fasnacht, Masken, Holzmasken, Larven, Schemen, Teufel, Hexen, Geister, Brauchtum, Narri-Narro, Fasnet Umzuege, Fasnet Fotogalerie, Holzbildhauer
http://alemannische-fasnet.de

Die URL für diese Story ist:
http://alemannische-fasnet.de/article.php?storyid=10&topicid=1